Erneut positiver Entscheid aus Liestal - rechtzeitig zum Beginn der Sommersaison 2014

Am 29. April erschien folgende, erfreuliche Meldung auf der Homepage des Kantons Baselland:


KASAK-Beiträge an die Gemeinden Gelterkinden und Sissach

Der Regierungsrat hat Beiträge an zwei regionale Sportanlagenprojekte aus Mitteln des Swisslos Sportfonds Baselland gesprochen. An die Erstellung des Neubaus des Hallenbads Gelterkinden bewilligte der Regierungsrat einen Pauschalbeitrag von CHF 5 Mio. Die Sanierung des Freibads Sissach unterstützt der Regierungsrat mit einem Beitrag von rund CHF 430'000. Bei diesen Beitragsleistungen handelt es sich um die ersten zwei Projekte, welche der Regierungsrat nach den Grundsätzen KASAK 3 beurteilt hat. Bis ins Jahr 2018 werden regionale Sportanlagenprojekte nicht aus einem KASAK-Verpflichtungskredit unterstützt, sondern aus den Mitteln des Swisslos Sportfonds Baselland.

Für Rückfragen:
Regierungspräsident Urs Wüthrich-Pelloli, Telefon 061 552 50 51


Nächste Anlässe